Hi, ich bin Fieldchen

 14.9.2006

Leider ist meine kleine Homepage nur ein Nachruf, weil ich schwer krank war und jetzt glücklich und zufrieden im Katzenhimmel wohne.
 
Die Bilder sind alle aus unserem Garten, in dem ich fast jeden Tag gelegen bin.
 
Wenn es mir in der Sonne zu warm war, hab ich mich neben einen Busch gelegt ...
 
... oder darunter versteckt.
 
In unserem Garten steht eine Vogeltränke, da hab ich oft daraus getrunken -
aber nur wenn mich niemand dabei gesehen hat.
 
Halt, das ist mein Garten, was willst Du hier?
 
Im Garten schlafen ist viel schöner als im Haus.
 
Mit Blumen hab ich immer gerne geschmust, auch an meinem letzten Tag.
 
Hier lieg ich nun, in meinem schönen Garten und mit meinen beiden lieben Blumen. Und wenn meine beiden Menschen mein Grab besuchen dann kann ich sie vom Katzenhimmel sehen und würde ihnen so gerne sagen, daß sie nicht traurig sein sollen, weil es im Katzenhimmel wunderschön ist.
 

Pssst, ich weiß aber auch, was die machen wenn sie nicht im Garten sind:
Die suchen ganz fleißig in alten Fotoalben nach Bildern von mir und machen meine Homepage bald größer.